Samstag, Januar 18, 2020

Harveys neue Augen – Nadel und Faden für die PS4 im Test

Heute habe ich mich hingesetzt und einen neuen Titel von Daedelic getestet, ach ne, der ist ja nicht neu, es gibt ihn ja schon seit 2011. Doch die Portierung für die PS4 ist nun doch noch recht frisch. Die Story dreht sich um die Klosterschülerin Lilli, aber für Fans von Daedelic und Insider, die Edna bricht aus ebenfalls gespielt haben, ja sie kommt auch in Harveys neue Augen vor, nimmt jedoch keine Hauptrolle mehr ein.

Getestet wurde die Digitale Version 1.0 auf der Plastation 4.

Nadel und Faden mögen nicht alles reparieren können

Zu allererst sei die Titelmusik von Jan Müller-Michaelis hervorgehoben. Mit dem Titel “Nadel und Faden” hat er ein wahres Meisterwerk geschaffen, welches uns schon ein wenig auf die Stimmung des Spiels einstimmt. Wir sind Lilli, eine Klosterschülerin, die das ganze Spiel über keinen Ton von sich gibt, zumindest keine gesprochenen Worte. In Dialogen hört man von uns lediglich Laute wie “Nähäh” oder “Ähä”. Wir sind nun einmal ein schüchternes Mädchen, was keine Lust hat mit anderen groß zu reden, denn andere sehen uns als Streberin, die das Chaos und Unglück quasi magisch anzieht. Doch ist das wirklich so, sind wir wirklich ein schlechter Mensch? Ohne euch die ganze Story zu Spoilern, wir sind nicht so zahm und unschuldig, wie wir auf den ersten Blick wirken. Beinahe jede Situation des Spiels wirkt stark überzeichnet und ist behaftet mit Ironie sowie schwarzen Humor.

Arbeit, Arbeit, nichts als Arbeit

Lilli ist in einem Kloster, welches mit harter Hand von der Oberin Ignatz geführt wird. Eine grausame Frau, welche den Kindern immer schwierige Arbeiten aufträgt. Am härtesten trifft es hier immer Lilli, nichts kann sie der Oberin recht machen. Dieser Umstand resultiert durch ihre Einstellung ihren Schutzbefohlenen gegenüber. Sie hasst Kinder und möchte, dass sie alle gehorchen und das machen, was sie sagt. Wir haben es schon nicht leicht. Soviel sei schon einmal verraten, die Gesamtsituation im Hinblick auf die Gefolgschaft der Heranwachsenden deckt sich nicht mit ihren Vorstellungen. Somit engagiert sie im laufe der Story Dr. Marcel, welcher per Hypnose die Kinder gefügig machen soll. Edna, die ihn “Edna bricht aus” schon Bekanntschaft mit eben diesem Doktor machen durfte, versucht sich so schnell wie möglich aus den Staub zu machen. Wie sich alles weiterentwickelt, wer stirbt, folgsam wird oder es anders kommt als erwartet, will ich euch nicht verraten. Macht euch selbst ein Bild von der Story und lasst euch von ihr mitreißen.

Streberhaft unterwegs

Technisch wurde eine gute Umsetzung geschaffen, die vertonten Dialoge sind klar zu verstehen und haben keinerlei Aussetzer. In Sachen Steuerung lässt sich auch nichts bemängeln, mit dem einen Analogstick bewegen wir unseren Charakter durch die Szenen, der andere dient uns als Cursor um mit der Umwelt zu interagieren, wie es bei Point and Click Adventures üblich ist. Besonders ins Auge sticht die einzigartige Optik von Harveys neue Augen. Die gezeichneten Szenen, sowie Charaktere vermitteln eine ganz eigene Atmosphäre. Nimmt man nun noch die Story mit ihren abstrus wirkenden Charakteren dazu, so hat mein Gesamtkunstwerk. Das ganze Spiel scheint sich selbst nicht ganz ernst zu nehmen, alles ist überspitzt dargestellt. Jedoch sind hinter der Fassade einige ernste Themen versteckt.

Ich hatte eine Menge Spaß beim durchspielen, bin ich doch seit Lucas Arts ein riesen Fan von Adventures. Harveys neue Augen ist ein würdiger Vertreter dieses Genres, abgedrehter Humor, knackige Rätsel und eine grandiose Story haben ein solides Gesamtkonzept geliefert. Die Spielzeit von gut 7 Stunden ging wie im Flug vorbei. Ob wir noch einen Teil aus dieser Reihe erwarten können? Ich weiß es nicht, würde es mir aber wünschen.

Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

Massive Probleme mit Uplay und Ubisoft Spielen

Wie Ubisoft gerade auf Twitter mitteilte, gibt es aktuelle massive Probleme mit den Verbindungen zu Uplay. Damit dürften viele Titel wie z.b. Ghost Recon...

Xbox Konsolen-Streaming: Ab sofort als Preview verfügbar

ab sofort ist Xbox Konsolen-Streaming (Preview) im Xbox Insider-Programm in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Neben der D/A/CH-Region wird das Angebot in vielen weiteren...

The Elder Scrolls Online – Neues Kapitel “Greymoor” & neue jahresumfassende Geschichte “Das Schwarze Herz von Skyrim” angekündigt

Gestern enthüllten die ZeniMax Online Studios vor einem Live-Publikum aus ESO-Spielern und Freunden in der HyperX Esports Arena in Las Vegas und auf Twitch...

Länger mit der Oculus Quest zocken – das VR Power Pack

Rebuffreality hat auf der CES 2020 in Las Vegas ein neues Produkt für die Oculus Quest vorgestellt. Eine Powerbank, welche einen länger spielen lässt,...

Dragonball Z: Kakarot seit gestern erhältlich

Ob Radditz' Ankunft auf der Erde oder der allerletzte Kampf mit dem allmächtigen Boo. SpielerInnen können jetzt das Abenteuer der Z-Krieger in DRAGON BALL...

Bestehe die Prüfungen Zeus’ in WARRIORS OROCHI 4 ULTIMATE

KOEI TECMO Europe und Entwickler Omega Force haben heute die ersten Details zum fesselnden und herausfordernden Infinity-Modus von WARRIORS OROCHI 4 Ultimate sowie zusätzliche...

WORLD OF HORROR überrascht Horror-Fans mit Steam Early Access 20 Februar

WORLD OF HORROR, das beunruhigende kosmische Horror-Retro-RPG von Panstasz und Ysbryd Games, bringt am 20. Februar 2020 seine Schreckensgeschichten in Steam Early Access für...
- Advertisment -